Füße & Schuhe zeichnen

] Schuhe und noch mehr Füße sind beim Zeichnen oft ein Problem. Auch mir geht es so. Darum bin ich auf die Suche gegangen und habe ein paar Tutorials für dich zusammengesucht. Den Anfang macht Tex-Block mit seinem Tutorial “Füße

Tipps & Tricks, Tutorials / von M. Croquis
Kommentare deaktiviert

Füße & Schuhe zeichnen

] Schuhe und noch mehr Füße sind beim Zeichnen oft ein Problem. Auch mir geht es so. Darum bin ich auf die Suche gegangen und habe ein paar Tutorials für dich zusammengesucht. Den Anfang macht Tex-Block mit seinem Tutorial “Füße

Tipps & Tricks, Tutorials / von M. Croquis
Kommentare deaktiviert

Ein Journal des Lebens

Klingt provokant der Titel, aber für Zeichner ist es doch ein reizvoller Gedanke. Durch das tägliche Üben werden wir immer besser im Zeichnen und warum nicht etwas daraus machen? Daher stelle ich heute das Buch “How to Make a Journal

Bücher, Inspiration / von M. Croquis
Kommentare deaktiviert

Ein Journal des Lebens

Klingt provokant der Titel, aber für Zeichner ist es doch ein reizvoller Gedanke. Durch das tägliche Üben werden wir immer besser im Zeichnen und warum nicht etwas daraus machen? Daher stelle ich heute das Buch “How to Make a Journal

Bücher, Inspiration / von M. Croquis
Kommentare deaktiviert

Inspiration: The Slatcave

Heute nur eine kurze Meldung: Peter Slattery stellt sich auf seinem Blog vor. Als professioneller Illustrator zeigt er mit seiner Serie des Skizzenbuchs, die Freude am Zeichnen und Illustrieren. Du könntest ja auch wieder einmal eine Zeichnung veröffentlichen, oder? Bewerte

Inspiration, Personen / von M. Croquis
Kommentare deaktiviert

Inspiration: The Slatcave

Heute nur eine kurze Meldung: Peter Slattery stellt sich auf seinem Blog vor. Als professioneller Illustrator zeigt er mit seiner Serie des Skizzenbuchs, die Freude am Zeichnen und Illustrieren. Du könntest ja auch wieder einmal eine Zeichnung veröffentlichen, oder? Bewerte

Inspiration, Personen / von M. Croquis
Kommentare deaktiviert

5 Tipps zum Zeichnen & Reisen

Wie der Titel schon sagt, heute geht es um das Zeichnen, wenn du unterwegs bist. Warum solltest Du zeichnen, sobald du reist? Ein einaches Foto, egal ob mit dem Mobiltelefon oder der Digaltkamera, ist doch viel einfacher und genauer! Aber

5 Tipps zum Zeichnen & Reisen

Wie der Titel schon sagt, heute geht es um das Zeichnen, wenn du unterwegs bist. Warum solltest Du zeichnen, sobald du reist? Ein einaches Foto, egal ob mit dem Mobiltelefon oder der Digaltkamera, ist doch viel einfacher und genauer! Aber

Ein Gesicht pro Tag

Ich habe mir natürlich die Seiten von meinem Post “Ein Mensch pro Tag” angeschaut. Und bei einer Meldung bin ich auf eine ähnliche Seite gestossen. Diese darf ich dir natürlich nicht vorenthalen, denn A Face A Day ist auch nicht

Inspiration / von M. Croquis
Kommentare deaktiviert

Ein Gesicht pro Tag

Ich habe mir natürlich die Seiten von meinem Post “Ein Mensch pro Tag” angeschaut. Und bei einer Meldung bin ich auf eine ähnliche Seite gestossen. Diese darf ich dir natürlich nicht vorenthalen, denn A Face A Day ist auch nicht

Inspiration / von M. Croquis
Kommentare deaktiviert

Licht & Schatten

Du zeichnest gerne? Aber du hast schon noch Probleme mit der dreidimensionalen Darstellung einzelner Objekte? Dann habe ich heute ein kurzes Tutorial für euch. Denn mit der Darstellung von Licht und Schatten ergibt sich meistens der erste plastische Effekt. Daher

Tipps & Tricks / von M. Croquis
Kommentare deaktiviert

Licht & Schatten

Du zeichnest gerne? Aber du hast schon noch Probleme mit der dreidimensionalen Darstellung einzelner Objekte? Dann habe ich heute ein kurzes Tutorial für euch. Denn mit der Darstellung von Licht und Schatten ergibt sich meistens der erste plastische Effekt. Daher

Tipps & Tricks / von M. Croquis
Kommentare deaktiviert

Ein Mensch pro Tag

Über das Skizzenblog habe ich eine weitere interessante Seite gefunden: Ein Mensch pro Tag. Das Projekt von Sascha Jaeck (freier Grafikdesigner und Illustrator) aus Frankfurt/Main, Deutschland ist eine witzige Idee. Seit 25. Mai 2009 zeichnet er jeden Tag einen Menschen.

Ein Mensch pro Tag

Über das Skizzenblog habe ich eine weitere interessante Seite gefunden: Ein Mensch pro Tag. Das Projekt von Sascha Jaeck (freier Grafikdesigner und Illustrator) aus Frankfurt/Main, Deutschland ist eine witzige Idee. Seit 25. Mai 2009 zeichnet er jeden Tag einen Menschen.

PaperScreen

Seit Wochen bin ich schon mit PaperScreen auf FaceBook verbunden. Am Anfang dachte ich mir: Papier und Bildschirm, was soll das? Aber es ist ein interssantes Konzept. Besonders für Screendesign und Zeichnungen von Benutzerinterfaces ist es einfach praktisch schon die

PaperScreen

Seit Wochen bin ich schon mit PaperScreen auf FaceBook verbunden. Am Anfang dachte ich mir: Papier und Bildschirm, was soll das? Aber es ist ein interssantes Konzept. Besonders für Screendesign und Zeichnungen von Benutzerinterfaces ist es einfach praktisch schon die

Das Skizzenblog

Heute stelle ich euch einen Illustrator und Designer aus Nierstein, Deutschland vor: Claus Ast Ich bin eher zufällig über seinen Blog gestolpert, denn durch Zufall habe ich sein Portfolio im Netz gefunden. Denn ich war auf der Suche nach Beispielen

Das Skizzenblog

Heute stelle ich euch einen Illustrator und Designer aus Nierstein, Deutschland vor: Claus Ast Ich bin eher zufällig über seinen Blog gestolpert, denn durch Zufall habe ich sein Portfolio im Netz gefunden. Denn ich war auf der Suche nach Beispielen

Inserat

Challenge #3

Was ist in Deiner Tasche? Das Thema der Challenge für März 2013 ist der Inhalt deiner Tasche. Vielleicht hilft dir eine kleine Inspiration von flickr. Eigentlich ist es ganz einfach: Nimm den Inhalt einer beliebigen Tasche und zeichne ihn ab.

Challenge #3

Was ist in Deiner Tasche? Das Thema der Challenge für März 2013 ist der Inhalt deiner Tasche. Vielleicht hilft dir eine kleine Inspiration von flickr. Eigentlich ist es ganz einfach: Nimm den Inhalt einer beliebigen Tasche und zeichne ihn ab.

Inserat